Jüdisches Museum Berlin

Planungs- und Beratungsleistungen Ausstellungs- und Exponatbeleuchtung.

Unter der Federführung des renommierten Büros für museale und urbane Szenografie chezweitz gmbh und Hella Rolfes Architekten erhielt ENVUE HOMBURG LICHT über ein VOF-Vergabeverfahren den Auftrag für den Leistungsbereich Ausstellungs- und Exponatbeleuchtung für die Neugestaltung der Dauerausstellung des Jüdischen Museums.

 

Objekt: Museum
Bauherr: Stiftung Jüdisches Museum Berlin
Ausstellungsgestaltung: ARGE chezweitz GmbH / Hella Rolfes Architekten BDA
Rendering: chezweitz GmbH
Ort: Berlin
Fertigstellung: vorausichtlich 2020